· 

Harmonie und Ordnung im Haus

Für das Wohlbefinden ist es wichtig, sich ein schönes Zuhause zu schaffen, in dem man sich wohlfühlt. Die Möbel sollten dem eigenen Geschmack entsprechen und praktisch sein. Nach Möglichkeit sollte man für jeden Gegenstand einen festen Platz haben, zu dem er nach Gebrauch zurückgebracht wird. Zuviel Chaos und Schmutz in der Wohnung stören auf Dauer die Harmonie. Deshalb ist es wichtig mindestens einmal die Woche sauber zu machen und aufzuräumen. Auch die persönliche Hygiene ist wichtig, damit man einen guten Eindruck auf andere Menschen macht. Die Kleider wäscht man auch in regelmäßigen Abständen, bügelt sie und verwahrt sie wieder im Schrank. Wenn man das selbst nicht so gerne mag, kann man sich Fachpersonal bestellen, die das gerne übernehmen.