Coaching

Coaching · 16. Oktober 2018
Auch das Fehlen von Geld kann Stress bedeuten. Deshalb ist es wichtig auch dem Geld seine Aufmerksamkeit zu weisen. Konsumschulden sind zu vermeiden. Kreditschulden für das Erwerben von Immobilien sind etwas Anderes. Viele Menschen haben Glaubenssätze, die ver-hindern, dass sie Vermögen aufbauen. Wenn man zum Beispiel denkt, dass alle reichen Menschen Verbrecher sind oder Geld schmutzig ist und man hart für sein Geld arbeiten muss so sind diese Annahmen sehr negativ und stoßen das Geld ab....
Coaching · 27. August 2018
Pixabay: johnhain
Wie schaffe ich es, bei Alltagsproblemen, schwerer Krankheit, Scheidung oder Jobverlust gelassen zu bleiben? Wichtig ist Gefühle wie Wut, Ärger und Ängste zu erkennen und loszulassen. Es ist wichtig bei Problemen positiv zu bleiben und die Seelenruhe zu bewahren. Wird das Problem anerkannt, kann man sich von ihm abwenden und sich etwas Positiveren zuwenden. Hilfreich ist sich seine Lieblings-musik anzuhören oder selbst zu musizieren. Einen Spaziergang oder Sport machen hilft immer, genauso...
Coaching · 09. Juli 2018
https://pixabay.com/de/tarot-kristalle-pendel-okkultismus-1775322/
Ab Monat August werde ich ein spirituelles Coaching mit der Hilfe von Tarot- und Zigeuner-Karten anbieten. Bitte buchen Sie einen Beratungstermin über mein Kontakt-formular oder senden Sie mir eine Email: kafuba(at)gmail.com.
Coaching · 10. Juni 2018
https://pixabay.com/de/users/mikegi-506967/
Der Mensch zieht das in sein Leben, worauf er seine Aufmerksamkeit richtet. Steht man am Morgen schlecht gelaunt und ausserdem noch mit dem verkehrten Bein zu- erst auf, dann geht oft den ganzen Tag etwas verkehrt. Beginnt man hingegen den Tag zum Beispiel mit einer leichten Gymnastik und einer Dankbarkeitsübung, so beginnt man den Tag mit einer sehr positiven Schwingung. Genauso ist mit dem Kontakt mit anderen Menschen. So wie man in den Wald hereinruft, so schallt es hinaus. Oder gib Anderen...
Coaching · 19. Mai 2018
https://pixabay.com/de/users/TeroVesalainen-809550/
Wie plane ich ein Ziel? In diesem Beispiel will ich eine Reise nach Rom planen. Ich könnte natürlich einfach losfahren. Aber besser ist es so eine Reise zu planen. Wie will ich reisen? Wandern, Rad, Bus, Zug oder Auto fahren? Oder aber mit dem Flugzeug anreisen? Möchte ich auf dem direkten Weg nach Rom reisen oder will ich Zwischenstopps einlegen? Ich sollte also meine Zwischenstationen oder Etappenziele kennen. Will ich alleine fahren oder in Gesellschaft? Wo will ich wohnen, wenn ich am...